Suche
  • Verein für Medien und Bildung
  • Kontakt: 0331-97996670 / info@youngimages.de
Suche Menü

Familienbildung

Siri bestellt die Milch, Papa regelt über das Handy die Heizung, gespielt oder kommuniziert wird per App, über Google Home beruhigt Oma das schreiende Baby. So stellt sich die Werbung das Familienleben im digitalen Zeitalter vor.  Ist es wirklich so einfach und vor welchen Herausforderungen stehen Familien tatsächlich? Regelmäßig werden Studien mit alarmierenden Zahlen zu Medienabhängigkeiten veröffentlicht.  Was kann besser mit digitalen Medien gelöst werden und wann lässt man sie lieber weg? Wie sind die unterschiedlichen Bedürfnisse der verschiedenen Generationen unter einen Hut zu bringen? Die Familie bildet den ersten Ort der Medienerfahrungen und hat somit einen bedeutenden Einfluss auf die Mediensozialisation.

In Familienworkshops, Spielenachmittagen, Internet- und Handy-Rallyes und Gesprächsrunden – haben Familien die Möglichkeit sich aktiv und kreativ mit der eigenen Mediennutzung auseinanderzusetzen. In den Workshops tauschen sich Eltern, Großeltern, Kinder und Jugendliche unterstützt durch Fachkräfte zu einem gemeinsamen Medienthema aus. Sie spielen zusammen, gestalten ihr eigenes Medium, probieren etwas mit Medien aus, lernen Neues kennen und reden darüber.

Unser Angebot

3-stündige Familienworkshops mit gemeinsamen aber auch nach Generationen getrennten Angeboten. Spielerische und kreative Angebote wechseln mit Beratungs- und Reflexionsgesprächen ab bzw. finden parallel statt.

Themen der Workshops

  1. Fernsehen – Guckst du noch oder streamst du schon?
  2. Digitales Spielen – Mein Avatar und ich / Abtauchen in fremde Welten
  3. Alle sind drauf! Die Familie im Bild (Fotoworkshop)
  4. Internet und Smartphone: Kann ich mein Leben mal kurz speichern?