Suche
  • Verein für Medien und Bildung
  • Kontakt: info@youngimages.de
Suche Menü

Medien und Kultur

Medienbildung wird mehr und mehr als Teil der Kulturellen Bildung anerkannt. Medienkunst und Videokunst sind längst etablierte Kunstrichtungen. Die kreative Auseinandersetzung mit der Umwelt, die künstlerische Umsetzung eigener Ideen mithilfe digitaler Medien nehmen wir als wichtigen Teil der Medienbildung wahr und bieten Projektformate an.

Youth.Art.History

Rund um die Kunstwoche im Landarbeiterhaus Kleinmachnow werden wir im Juni und August 2019 ein Schülermedienprojekt realisieren, bei dem die Schülerinnen und Schüler die öffentlichen Arbeiten der Künstler medial begleiten, aber ebenso den Ort „Landarbeiterhaus“ und seine Geschichte als Wohnhaus, Verwaltungssitz der 1. Gemeindeverwaltung und heutigem Kunst- und Kulturort erkunden.

Die Jugendlichen nutzen verschiedenen kreative Apps (Video/Foto) und stellen Filme oder Bildergalerien her. Mithilfe einer App können die Medienprodukte direkt vor Ort in der Ausstellung abgerufen werden. Kooperationspartner sind der Kunstverein „ Die Brücke e.V.“ Kleinmachnow, Kultraum Kleinmachnow e.V. und der Heimatverein Kleinmachnow sowie das Weinberg-Gymnasium und die Maxim-Gorki-Gesamtschule im Ort. Mehr dazu im Blog


Das Projekt wurde im Herbst 2018 mit Förderpreis “Medienkompetenz stärkt Brandenburg” der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) ausgezeichnet.


Kreativsause im Fläming

Im September 2019 ist Young Images mit drei Angeboten bei der “Fläminger Kreativsause” vertreten. An sieben Tagen werden rund um das CocoNat in Bad Belzig kreative digitale und analoge Workshops, Projekte und Perfomances stattfinden. Ziel ist es Angebote im ländlichen Raum zu schaffen. Young Images ist mit dem Virtual Reality Lastenfahrrad, einem Theater Medien Camp und Videomapping dabei.

“Lernen und kreieren in der Natur: Die Kreativsause findet an den schönsten Orten im Hohen Fläming statt, nur eine Stunde von Berlin entfernt.”