Suche
  • Verein für Medien und Bildung
  • Kontakt: 0331-97996670 / info@youngimages.de
Suche Menü

Medienkompetenz

Unser Angebot fördert die selbstbestimmte und souveräne Nutzung von digitalen Angeboten im Netz und trägt damit zu mehr Sicherheit im Umgang mit digitalen Medien bei. Mit unseren Projekten zur Medienkompetenz fördern wir die Reflexion und Auseinandersetzung mit dem eigenen Mediennutzungsverhalten. Kinder und Jugendliche identifizieren und diskutieren die  Vorteile und Risiken der Mediennutzung. Dies geschieht immer in Verbindung mit der Förderung der kreativen und gestalterischen Mediennutzung. Wir haben insgesamt neun unterschiedliche Module für verschiedene Altersstufen und Themen entwickelt und bieten diese  im Rahmen von ein- bis zweitägigen Projekttagen an – vor allem an Schulen und Kinder- und Jugendeinrichtungen im ländlichen Raum.

Wir nutzen vielfältige Methoden:  Spielerischer Ansatz, dem Alter angemessen. Medientagebuch, Medienspiel, Gruppenarbeit, produktiv-kreative und reflexive Medienarbeit durch die Erstellung von Filmen, Comics, oder Hörspielen zum Thema, Bewertung von Apps, themenzentrierte Diskussion, Einsatz von themenbezogenen Tests und Ratespielen.

Seit dem Schuljahr 2016/2017  haben wir über 40 Projekttage an Grund- und Oberschulen in Brandenburg durchgeführt, von Karstädt im Nordwesten bis Müllrose im Südosten, vom Landkreis Barnim über das Havelland bis nach Oder-Spree. Zwei Schulen , aus Falkensee und Zepernick, stellten die Ergebnisse ihrer Projekttage 2017 zum Internationalen Safer Internet Day im Brandenburger Landtag vor. Die Zepernicker Grundschule hat eine eigene Website auf Primolo gestaltet und am Kreativwettbewerb “Deutscher Multimediapreis – mb21” teilgenommen. Die Medienkompetenztage in den Schulen sind auch Teil der Aktionen in Brandenburg zum Safer Internet Day 2018.

Kreativ im Netz – Projekttage Medienkompetenz in Brandenburg

Ansprechpartnerinnen:

Kristin Ehlert, Sozial- und Medienpädagogin (ehlert@youngimages.de)
Susanne Schmitt, Journalistin und Medienpädagogin (schmitt@youngimages.de)