Suche
  • Verein für Medien und Bildung
  • Kontakt: info@youngimages.de
Suche Menü

Tage der Pressefreiheit – Wie machen es die Profis?

Wie arbeiten die Profis? Wie findet man heraus, welche Quelle zuverlässig ist und welche nicht? Wir sind dabei mit Maria Wölfle und Massimo Maio, die aus ihrer Arbeit bei Hörfunk und Fernsehen berichten. Zu Gast im Wahlpflichtkurs der 9. Klasse im Goethe-Schiller-Gymnasium in Jüterbog sind wir gespannt auf die Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Coronabedingt als Videokonferenz.

Die Aktion ist Teil unseres Projekts „Digitale Lauffeuer“ gefördert von der Medienanstalt Berlin Brandenburg (mabb). Im kommenden Schuljahr geht es weiter mit einem praktischen Workshop zur Medienproduktion – dann in Präsenz und vor Ort in Jüterbog!

Unser Angebot Informationskompetenz


Bundesweit finden im Rahmen von “Journalismus macht Schule” Gespräche mit Journalistinnen und Journalisten zum internationalen Tag der Pressefreiheit statt. In Berlin und Brandenburg vermittelt die mabb Werkstattgespräche an Schulen – auch außerhalb der Aktionswoche.

Journalismus macht Schule Externer Link


Gefördert von :