Suche
  • Verein für Medien und Bildung
  • Kontakt: info@youngimages.de
Suche Menü

Teamer*in gesucht

Wir suchen zur Unterstützung für unseren Rap-Workshop am 10. und 11. Oktober in Schloss Gollwitz Studierende der Sozialen Arbeit, Medienpädagogik, Medienbildung oder vergleichbarer Qualifikation als

                                                                    Teamer/in,

der/die Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen sammeln und einen Einblick in den Ablauf und Durchführung von Präventionsprojekten gewinnen möchte.

Zum Projekt:

Der zweitägige Rap-Workshop richtet sich an Jugendliche im Alter von ca. 14 bis 20 Jahren. Ziel des Workshops ist es, den Jugendlichen im Bereich Rapmusik Grundlagen an die Hand zu geben und ihnen Handlungsräume zu eröffnen, in denen sie sich ausprobieren und weiterentwickeln können. Ein besonderer Fokus des Workshops liegt auf Gewaltprävention und Sprache. Die Jugendlichen setzen sich mit Rap-Texten und Beats auseinander, schreiben und präsentieren eigene Texte, etc.  

Das sind deine Aufgaben:

– engagierte Projektmitarbeit bei der Durchführung des Workshops vor Ort – Unterstützung bei der Evaluation und Dokumentation des Projekts mit Audio / Video – Betreuung der Jugendlichen

Das solltest du mitbringen:

–    Erste Erfahrungen in der praktischen Kinder- und Jugendarbeit
–    Erfahrungen im Umgang mit Video-, Audio- und Multimediatechnik
–    Interesse an Musik und Hip Hop
–    Spaß an der Arbeit mit Heranwachsenden und mit Medien
–    Kooperationsfähigkeit und Freude an der Arbeit im Team – Juleica (wenn möglich)

Das bekommst du:

–    Einblicke und praktische Erfahrung in den Bereichen aktive Medienarbeit, kulturelle Bildung, Präventionsarbeit, Rapmusik
–    Zusammenarbeit mit erfahrenen, professionellen Workshop-Leitern
–    Bezahlung auf Honorarbasis orientiert an der Honorarordnung des MBJS

Mehr Informationen zum Projekt unter https://youngimages.de/rap-workshop-ich-bin-anders-als-du/

Falls Dein Interesse geweckt ist, dann schicke uns eine Bewerbung mit Kurz-Vita per Mail!

Fragen an Susanne Schmitt, Young Images e.V.

schmitt@youngimages.de Telefon: 0177 -7152662

Young Images e.V. fördert Projekte in den Bereichen Medienkompetenz, praktische Medienarbeit und Bildung. Der Verein macht es sich zur Aufgabe junge Menschen und Erwachsene  im Umgang mit Medien zur verantwortungsvollen Mitgestaltung der Gesellschaft zu ermutigen. Young Images ist Mitglied im lmb – Landesfachverband Medienbildung Brandenburg