Suche
  • Verein für Medien und Bildung
  • Kontakt: info@youngimages.de
Suche Menü

Theater spielen, Regie führen, Video drehen

Location Scouting mit Chantal Thali (2.v. l.) am See – Theater-Medien-Camp im Treffpunkt Freizeit – Juli 2020

Zuerst Theater! Im Theater-Medien-Camp im Treffpunkt Freizeit am Heiligen See in Potsdam haben die Kinder und Jugendlichen zuerst ihre Gefühle ausgedrückt. Körperumrisse auf großem Papier waren Grundlage für Fotografien, die die Kinder und Jugendlichen dann gemacht haben: Was gibt mir Halt, was ist in meinem Herzen oder auch, wann kriege ich kalte Füße? Die Kinder und Jugendlichen haben Gefühle im Körper verortet und dazugehörige Geschichten und Eindrücke. Diese haben sie fotografisch in inszenierten Fotografien umgesetzt. Familie und Religion waren hier Thema, Teil einer Gruppe von Freundinnen zu sein, die Sorge um Familienangehörigen in der Heimat angesichts der Gefahr von Krieg, Schmetterlinge im Bauch, Gedanken um die Zukunft, das gemeinsame Lachen mit der Familie und vieles mehr.

Die Kinder und Jugendlichen starteten mit Selfies, mit Fotografien von sich selbst. Schnell sind sie jedoch ins gegenseitige Fotografieren übergegangen. In der Gruppe liebten sie es, die anderen anzuleiten und in Szene zu setzten, wie auch selbst von den anderen fotografiert zu werden.

Die Kinder waren sehr talentiert. Und ganz unterschiedlich, in dem was sie besonders mochten. Eine liebte es Regie zu führen, andere zu schauspielern, die eine liebte es Videos zu drehen, eine konnte unglaublich gut tanzen, einer liebte es fotografiert zu werden, andere zu fotografieren und einfach alles mal auszuprobieren und dabei zu sein. 

Das Projekt wurde geleitet von Chantal Thali, Regisseurin, Theater- und Medien-Pädagogin. Das “Theater-Medien-Camp” war Teil der Kinder-Medien-Ferienworkshops im Treffpunkt Freizeit im Juli 2020.